Dein Sport. Dein Erfolg. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photo: © 2013 Oscar Rethwill,  under creative commons 2.0-license

Was ist Sportpsychologie?

Oft wird sie nur mit Burnout-Fällen oder mit Krisenbewältigung im Sport in Verbindung gebracht, doch das Angebot eines Sportpsychologen ist sehr breit gefächert.
Immer mehr Sportler nehmen dieses Angebot wahr, ohne Probleme zu haben, sondern aus dem simplen Grund sich weiterentwickeln und ihre Leistung bis zum Maximum ausreizen zu wollen.
Zusammen mit Sportpsychologen erarbeiten Athleten z.B. Trainingsprogramme für den mentalen Bereich. Diese können unter anderem das Erlernen von Techniken zur Entspannung, zur Fokussierung vor dem Spiel oder Wettkampf, sowie das mentale Einüben von neuen Bewegungsabläufen beinhalten.

Auf alle mentalen Anforderungen des Sports vorbereitet sein.